Voltadol Logo

Bewegungstipp der Woche: Zur Arbeit radeln

16.06.2015

Zugegeben: Am Anfang ist es vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig, sich am Morgen aufs Rad zu setzen und noch etwas verschlafen in die Arbeit zu kurven. Es ist doch um einiges bequemer, ins Auto oder in ein öffentliches Fortbewegungsmittel zu steigen und sich transportieren zu lassen. Wenn man sich aber erst einmal daran gewöhnt, den Kreislauf in Schwung zu bringen, frische Luft zu schnappen und Autoschlangen oder die tägliche Parkplatzsuche zu umgehen, dann will man es vielleicht gar nicht mehr anders.

Die WHO empfiehlt täglich 30 Minuten Bewegung. Je nach Distanz zum Arbeitsplatz könnte dieses Pensum also bereits mit dem Arbeitsweg geschafft sein. Aber auch kurze Strecken bringen schon viel und setzen vielleicht den ersten Impuls für einen aktiveren Lebensstil. Zuallererst dankt Ihnen Ihr Herz-Kreislauf-System für das Plus an Bewegung.

Auch das Immunsystem wird beim moderaten Radfahren angeregt. Und wer möchte schon verschwitzt in die Arbeit kommen?

Wer unter Problemen mit den Gelenken leidet, profitiert besonders vom alltäglichen Radfahren. Der Bewegungsablauf schont und stärkt die Kniegelenke gleichzeitig. Die Rückenmuskulatur erhält durch die rhythmische und symmetrische Bewegung ebenfalls einen positiven Impuls.

Die Initiative Österreich radelt zur Arbeit weiß um die Vorteile des Radfahrens. Und eine Teilnahme ist vielleicht genau das, was Sie brauchen, um die richtige Motivation zu erhalten.

Radfahren ist gut für die Gesundheit

 
Zur Startseite

Der aktuelle TV Spot von Voltadol® Forte Schmerzgel

08.03.2016

Die Alternative zur Schmerztablette – Voltadol® Forte Schmerzgel ist stark konzentriert, so dass man es nur alle 12 Stunden auftragen muss.
Diesen Vorteil betont auch der aktuelle TV Spot, der in allen Privatsendern im österreichischen Fernsehen zu sehen ist.

Zur Meldung

Über Wirkungen und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Packungsbeilage, Arzt oder Apotheker.
Voltadol Forte Schmerzgel und Voltadol Schmerzgel: Arzneimittel. Wirkstoff: Diclofenac.

*Marktdaten von ims Monthly Offtake, 02E1 Rheumamittel, topisch, MAT 09/2015, AVP

GSK-Gebro Consumer Healthcare GmbH
  • A-6391 Fieberbrunn
  • Tel. 0043 (0)5354 563350
  • E-Mail: gsk@gebro.com
GSK-Gebro Consumer Healthcare GmbH